Habana - Halfday

Ab EUR 65

+5 Zusätzliche Optionen

Die historischen Highlights von Havanna im Speedmodus von nur 4 Stunden.

Havanna Centro, Havanna Viejá, Vedado, Miramar - komprimert in 4 Stunden die Höhepunkte der Weltmetropole mitnehmen. Leider nicht sehr intensiv, aber wenn Du nicht mehr Zeit hast wenigstens etwas.

Ab EUR 65

+5 Zusätzliche Optionen

Jetzt buchen!

Unser Reiseleiter erwartet uns mit den E-Bikes um 08:00 oder 13.00 Uhr im Park Mariana Grajales, calle 23 / entre C y D, La Habana / Vedado, benannt nach der Mutter von General Antonio Maceo 1845-96, einem Helden der Revolution (Alternativ kann bei geschlossenen Gruppen auch ein individueller Treffpunkt mit uns vereinbart werden). Nach einer kurzen Einführung zu den Bikes, der Einstellung auf die individuelle Körpergröße, der Aufklärung über den Zustand der cubanischen Straßen, gefolgt von Informationen über die Regeln im cubanischen Stadtverkehr geht es los mit den E-Bikes auf unsere Entdeckungstour in Richtung Bahia de La Habana. Transportmittel sind auf Cuba in aller Regel anders, als wir es gewohnt sind, sie werden dies schnell bemerken.

 

Mit unserer „Half day in Havana“ Tour erkunden wir in nur 4 Stunden die wichtigsten und beliebtesten Spots und Stadtteile Havannas und bekommen einen Einblick auf die interessantesten historischen sowie kulturellen Highlights. Wir radeln mit unseren E-Bikes durch belebte Straßen, umgeben von kolonialen Gebäuden, klassischen Amerikanischen Autos, Sonne und dem tropischen Meer.

Wir fahren in diesen 4 Stunden durch die quirlige und lebendige Altstadt, Centro Habana sowie durch das elegante Wohnviertel Vedado mit seiner vielfältigen Architektur. Bei der Durchquerung der ältesten Strassen der Stadt, passieren wir das Capitolio, den Parque Central, das Museo de la Revolución, el Prado. Wir schleichen uns durch das Gassengewirr von Habana Vieja bis zum Verlust der Orientierung und landen dann doch glücklicherweise am historischen Bahnhof Havannas, wo gegenüber das berühmte Geburtshaus des Poeten, Anwalt und Nationalhelden José Martí steht. Dieser prägte im 19. Jahrhundert die Geschichte Cubas. Bei unserem Streifzug durch Habana Vieja fahren wir entlang der Bahia de La Habana wo die Fähren zur anderen Seite ablegen und die Kreuzfahrtschiffe so langsam aber sicher ihren Eroberungszug nach Cuba fortführen, dabei sehen wir vom Castillo de la Punta die auf der anderen Seite liegenden oder auch stehenden Hot Spots wie El Cristo, die Festungen Castillo del Morro, Fortaleza de San Carlos de la Cabaña und erfahren einiges über die koloniale Geschichte Cubas.  Von dort aus starten wir über den Malecón, der längsten und wie viele auch behaupten die schönste Uferpromenade der Welt bis zum größten Friedhof Amerikas und dem drittgrößten Friedhof der Welt, dem Cementerio de Colón. Um nicht mit einem Friedhofsgeschmäckle eine wunderschöne Tour zu beenden, fahren wir jetzt zum Parque John Lennon um vielleicht mit John ein paar Bilder zu schießen und langsam aber sicher an unseren Ausgangspunkt zurückzukehren.  Mehr kann man in einem 4 Stunden Ritt nicht verpacken, aber die wichtigsten Highlights Havannas sind drin.

Höhepunkte

Castillo de la Punta, Geburtshaus von José Martí, Paseo del Prado, Parque Central, Revolutionsmuseum (von außen), el Capitolio, Gran Teatro, Parque John Lennon, Cementerio Colón, Centro Habana, Malecón, La Rampa und Vedado.

 

Im Preis eingeschlossen

  • Reiseleiter  (Englisch oder Deutsch und Spanisch, andere Sprachen auf Anfrage)
  • E-Bike
  • Helm
  • 1 Flasche Wasser  (500ml)
  • Eintritt: Geburtshaus von José Martí

Schwierigkeitsgrad

Leicht

 

Anmerkungen

Bekleidung:

Turnschuhe oder geschlossene Schuhe, Sonnenbrille, Sonnenschutz

 

Programmänderungen:

Museumsbesuche sind abhängig von den Öffnungszeiten.  Programmänderungen möglich unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten der Museen.

Revolutionsmuseum: Außenbesichtigung. Kein Eintritt eingeschlossen.

 

Obligatorische Buchungsinformationen

Geschlecht:

Mann / Frau (inkl. Angabe, sollte es hinsichtlich Körpergewicht/grösse Besonderheiten oder körperliche Einschränkungen geben)

 

Kinder:

Es gibt kein Mindestalter, sondern eine Mindestgröße von 1,40m

 

Kinder-Anhänger und Sitz:

Für die ganz kleinen Bikers-to-be verfügen wir über einen Kinder-Anhänger oder Sitz: Max Körpergewicht: 25kg. Die Anhänger sind in der Stückzahl limitiert und immer auf Anfrage.

 

Wetter

Obwohl Kuba über 300 Sonnentage im Jahr hat, kann es auch mal einen heftigen kubanisch karibischen Schauer geben. Da dieser Regen eher Duschtemperatur hat, können wir nach dem Motto „biking in the rain“ mit oder ohne Poncho weiterfahren oder wir machen eine Getränkepause.

 

Stornobedingungen

  • 7 - 3 Tage vor Reisebeginn:   50%
  • 2 - 1 Tag vor Reisebeginn:   80%
  • No Show & Stornierung am gleichen Tag:  100%

Hinweise

Alle nicht explizit aufgeführten Leistungen sind nicht im Preis enthalten, auch keine Trinkgelder sowie alkoholischen Getränke außer Bier zu den Mahlzeiten.

 

Wir empfehlen den Reiseteilnehmern den vorherigen Abschluss einer Reise- unfall-, Reisekranken-, sowie Reisehaftpflichtversicherung. Für nicht durch Cubyke nachweislich verursachte Schäden der Teilnehmer übernimmt Cubyke keine Haftung. Alle Räder sind immer in einem technisch einwandfreien Zustand.