Hang like Hemingway - PRIVAT

Zur Buchungsanfrage

Auch Ernest kannte schon die schönsten Ecken in Havana.

 

Auf den Spuren Ernest Hemingway´s besuchen wir mit den E-Bikes die Orte auf, an denen sich das Leben des berühmten Schriftstellers und Literatur Nobel Preisträger auf Cuba abspielte.

Zur Buchungsanfrage

Unser Reiseleiter erwartet uns mit den E-Bikes um 09:00 Uhr im Park Mariana Grajales, calle 23 / entre C y D, La Habana / Vedado, benannt nach der Mutter von General Antonio Maceo 1845-96, einem Held der Revolution (Alternativ kann bei geschlossenen Gruppen auch ein individueller Treffpunkt mit uns vereinbart werden). Nach einer kurzen Einführung zu den Bikes, der Einstellung auf die individuelle Körpergröße, der Aufklärung über den Zustand der kubanischen Straßen, gefolgt von Informationen über die Regeln im cubanischen Stadtverkehr geht es los mit den E-Bikes auf unsere Entdeckungstour. Transportmittel sind auf Cuba in aller Regel anders, als wir es gewohnt sind, sie werden dies schnell bemerken.

 

Auf den Spuren Ernest Hemingway´s spüren wir mit den E-Bikes die Orte auf, an denen sich das Leben des berühmten Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers auf Cuba abspielte.

Dieser Tag steht im Zeichen des Literaturnobelpreisträgers Ernest Hemingway – La Ruta Hemingway.  Auf den Spuren seines damaligen Schaffens steuern wir die für ihn einst wichtigsten Orte in La Habana an. Das Hotel Ambos Mundos, in dem Ernest Hemingway während seines ersten Aufenthalts in Havanna längere Zeit lebte, darf hierbei natürlich nicht fehlen, genauso wenig wie seine Finca Vigia, am Rande der Metropole, die heute mit Unterstützung eines amerikanischen Hemingway Fördervereins originalgetreu instand gehalten wird. Von 1940 bis 1950 war die Finca Vigia die Winter-Residenz von Ernest Hemingway. Als leidenschaftlicher Fischer und Kunstliebhaber verbrachte er viel Zeit in dem kleinen Fischerdorf Cojimar. Recht schnell genoss er den Respekt der Fischer in Cojimar, die Hemingway schon recht bald liebevoll „Papa“ nannten.

In dem Restaurant, La Terraza in Cojimar, in dem Hemingway zu speisen pflegte, genießen wir bei Meeresblick einen Cocktail. Im Jardin de Bavária wird uns mit fast original deutschen Currywürsten und Pommes die Gelegenheit gegeben eine Stärkung für die Rückfahrt zu uns zu nehmen. Der Rückweg führt uns über die Villa Panamericana nach Casa Blanca. Von hier werden wir die Bucht auf einer fast modernen Fähre überqueren und lassen unseren Tag mit einem leckeren Mojito in der Bodeguita del Medio ausklingen, wo Hemingway es liebte den vermeintlich besten Mojito der Stadt zu genießen. Jetzt geht es langsam wieder auf den Heimweg in Richtung des Parque Mariana Grajales, von wo aus wir gestartet sind.

Höhepunkte

Parque Central, Ambos Mundos, Finca Vigía, Cojímar, La Terraza, El Bodeguita del Medio.

 

Preis pro Person in EUR

eine Person 166          2 Personen 130           3 Personen 118

4 Personen  112          ab 5 Personen 109

 

Im Preis eingeschlossen

  • Reiseleiter  (Englisch oder Deutsch und Spanisch, andere Sprachen auf Anfrage)
  • E-Bike
  • Helm
  • 1 Flasche Wasser  (500ml)
  • Mittagessen (inkl. 2 Getränke / Softdrinks)
  • Besuch des Hotels: Ambos Mundos & Hemingway´s Zimmmer
  • 1 Cocktail

Schwierigkeitsgrad

Leicht

 

Anmerkungen

Bekleidung:

Turnschuhe oder geschlossene Schuhe, Sonnenbrille, Sonnenschutz

 

Programmänderungen:

sind möglich unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten und Verfügbarkeiten.

Mittagesessen: Ort und Zeit können je nach Verfügbarkeit variieren.

 

Obligatorische Buchungsinformationen

Geschlecht:

Mann / Frau (inkl. Angabe, sollte es hinsichtlich Körpergewicht/grösse Besonderheiten oder körperliche Einschränkungen geben)

 

Kinder:

Es gibt kein Mindestalter, sondern eine Mindestgröße von 1,40m

 

Kinder-Anhänger und Sitz:

Für die ganz kleinen Bikers-to-be verfügen wir über einen Kinder-Anhänger oder Sitz: Max Körpergewicht: 25kg. Die Anhänger sind in der Stückzahl limitiert und immer auf Anfrage.

 

Wetter

Obwohl Kuba über 300 Sonnentage im Jahr hat, kann es auch mal einen heftigen kubanisch karibischen Schauer geben. Da dieser Regen eher Duschtemperatur hat, können wir nach dem Motto „biking in the rain“ mit oder ohne Poncho weiterfahren oder wir machen eine Getränkepause.

 

Stornobedingungen

  • 7 - 3 Tage vor Reisebeginn:   50%
  • 2 - 1 Tag vor Reisebeginn:   80%
  • No Show & Stornierung am gleichen Tag:  100%

Hinweise

Alle nicht explizit aufgeführten Leistungen sind nicht im Preis enthalten, auch keine Trinkgelder sowie alkoholischen Getränke außer Bier zu den Mahlzeiten.

 

Wir empfehlen den Reiseteilnehmern den vorherigen Abschluss einer Reise- unfall-, Reisekranken-, sowie Reisehaftpflichtversicherung. Für nicht durch Cubyke nachweislich verursachte Schäden der Teilnehmer übernimmt Cubyke keine Haftung. Alle Räder sind immer in einem technisch einwandfreien Zustand.